Nationalratswahl in Österreich: Die Junge Linke #41

Eine linke Alternative in Österreich? Nach den turbulenten Wochen nach der Ibiza-Affäre macht sich Ernüchterung breit. Wie steht es um linke Alternativen in Österreich nachdem die Korruption der Regierung bekannt wurde?

Auf der Sommerwerkstatt der Jungen Linken Österreichs trifft Ines die ehemalige Bundesprecherin Flora Petrik und den derzeitigen Sprecher Tobias Schweiger zu einem Gespräch über die anstehenden Nationalratswahlen und den Aufbau einer linken Partei.

Die beiden sprechen vom Basisaufbau vor Ort und den langen Prozess linker Organisierung.

Werden sie als politische Hoffnung von links an den Wahlen teilnehmen? Erleben wir ein österreichisches Comeback der konservativ-rechten Regierung oder wird es zum Vorreiter für Deutschland mit einer Koalition aus Konservativen und Grünen?

 

Infos zur Sendung:

  • Foto: halbzehn.fm
  • Musik: Jannick Plume

Halbzehn.fm abonnieren: