Make Amazon Pay! Arbeiter gegen Algorithmen #91

Der Gründer ist der reichste Mensch der Welt, aber das Unternehmen zahlte zuletzt weniger als 2% Steuern. Mehr als eine Million Angestellte, aber kaum Gewerkschaftsvertretung. Modernste Algorithmen regeln jeden noch so kleinen Aspekt des Arbeitsalltags, aber ArbeiterInnen müssen sich mit Niedriglöhnen zufrieden geben.

Amazon als Verkörperung des endgültigen Endes vom “American Dream”?

Wir sprechen mit Andreas Gangl, Amazon-Mitarbeiter und Gewerkschafter: Wie können sich ArbeiterInnen wehren? Warum ist internationales Organizing unverzichtbar? Und warum Amazon nur die Spitze des Eisbergs ist.

 

 

Infos zur Sendung:

  • Foto: Leonhard Lenz / CC0 / Wiki Commons
  • Musik: Jannick Plume

 

halbzehn.fm abonnieren:

halbzehn.fm empfiehlt:

Jacobin Magazin abonnieren