Klassenhass: Porsche und Parasiten #54

Wer sich einen Porsche Cayenne und Chai Latte leisten kann, weiß ziemlich genau, dass wir in einer Klassengesellschaft leben.

Genau das ist Klassenbewusstsein, welches bei Arbeiterinnen und Arbeitern viel zu oft nur diffus ausgeprägt ist. Überhaupt verstehen die Herrschenden viel besser, wie sie ihre Positionen verteidigen können – kann sich die Linke davon etwas abschauen?

Ines und Steve sprechen darüber, warum es so schwierig ist, die eigene Klasse zu organisieren und was der Kinofilm “Parasite” damit zutun hat (Filmtipp!).

Klassenhass muss nicht enden wie in dem Film, aber eine Prise davon könnte der Linken vielleicht nicht schaden?

Infos zur Sendung:

Halbzehn.fm abonnieren: