Danke, Angela! #4

Weiter geht es mit der Doppelsendung zur CDU! Steve und Ines machen noch einmal einen Kassensturz zu Merkels Kanzlerinnenschaft und sagen: Danke f├╝r nichts!

Mit Oliver Nachtwey, Soziologe und Autor des Buches “Die Abstiegsgesellschaft”, sprechen wir ├╝ber ihre m├Âgliche Nachfolgerin: Annegret Kramp-Karrenbauer, oder auch AKK.

Machtpolitikerin und trotzdem Vers├Âhnerin einer zerrissen CDU? Steht sie f├╝r ein kommendes schwarz-gr├╝nes B├╝ndnis? Und wenn ja, was bedeutet das f├╝r die anderen Parteien?

Wir fragen uns: was w├Ąren jetzt kluge linke Antworten auf so einen “modernen Konservatismus” und wie k├Ânnen die Herzen der Menschen f├╝r eine andere Politik gewonnen werden?

Um den Weg aus der Abstiegsgesellschaft zu schaffen, braucht es eine linke Wirtschaftspolitik, die demokratisch ist und auch gro├če Unternehmen wieder anders organisiert. Zum Beispiel die Deutsche Bahn – das Beispiel von Labour in England macht vor, wie man die Frage einer Wirtschaftsdemokratie und der besseren Versorgung wieder auf die Agenda setzt.

Links zur Sendung:

 

Foto: Wikimedia Commons / ÎÉ (Aleph) / CC BY-SA 2.5

Musik: Jannick Plume