US-Vorwahlen: Bernies Durchbruch! #58

Bernie führt – und wie! UnterstützerInnen der Demokraten haben im US-Bundesstaat Nevada gewählt, und Bernie Sanders hat haushoch gewonnen.

Damit ist Sanders der erste Kandidat in der Geschichte der USA, ob Demokrat oder Republikaner, der in allen drei der ersten Vorwahlen den ersten Platz unter den abgegeben Stimmen für sich reklamieren konnte.

Damit bricht Sanders alle Regeln politischer Kampagnen in den USA. Anstatt sich der Mitte anzubiedern, gibt er sich klar und kompromisslos – und lehnt weiter konsequent die Spenden von Großunternehmen und Milliardären ab, die für das politische Establishment Amerikas als unverzichtbar gelten.

Wie macht er das? Mit Menschen – Millionen von Menschen. Steve spricht heute mit zwei davon: Claire Lops von Germany For Bernie, und Mathias Gösling, der gerade als Freiwilliger in New Hampshire und South Carolina für die Sanders Kampagne unterwegs war.

US-BürgerIn muss man nicht sein: Denn jede/r wird gebraucht! Und damit Bernie gewinnt, müssen es noch VIEL mehr werden.
Also: Jetzt schnell diese Folge liken und teilen, und dann melden bei germanyforbernie.com! #NotMeUs

Infos zur Sendung:

  • Foto: Bernie Sanders Campaign
  • Musik: Jannick Plume

Links zur Sendung:

Halbzehn.fm abonnieren: