Business as usual? Die Zeit läuft ab! #22

Die Zeit drängt! Das Jahr 2030 ist die Grenze – und Extinction Rebellion und die Schülerinnen und Schüler von Fridays for Future versuchen alles, auf die drohende Katastrophe aufmerksam zu machen. Greta Thunberg forderte kürzlich sogar einen Generalstreik. Wer sind diese Bewegungen genau, was sind ihre Forderungen, welche politischen Mittel der Beteiligung fordern sie?

Die Hartz IV-Rebellin! #21

Ex-Arbeitsvermittlerin, Bloggerin, ehemaliges Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft und Hartz-IV-Rebellin – Inge Hannemann und ihr Kampf gegen die Hartz-IV-Diktatur.

Deutsche Wohnen und Co? Enteignen! #20

Was im Bereich von Strassenbau, Stromnetz, Braunkohleabbau und sogar Bankenrettung längst geregelt ist, sorgt plötzlich für bürgerliche Empörung: Die Kampagne zur Enteignung von marktdominierenden privaten Wohnungsunternehmen nimmt an Fahrt auf!

Der Steuerraub der Superreichen #19

Vor drei Jahren wurden die Panama-Papers enthüllt und damit ein globales System, wie Superreiche Gelder in Briefkastenfirmen in Steueroasen parken, um Steuern zu hinterziehen. Doch das ist noch nicht alles.
Ein Gespräch mit den linken Ökonomen Stefan Herweg und Carmen Giovanazzi.

Ann Pettifor und der Green New Deal #18

Von Alexandria Ocasio-Cortez, über Yanis Varoufakis, bis hin zur Labour Party – der Green New Deal steht plötzlich wieder auf der Tagesordnung.
Steve spricht mit Ann Pettifor, die das Konzept federführend mitentwickelte, über die Rettung des Klimas, die Rettung unseres Planeten – und wie sich das ganze bezahlen lässt.

Politik auf Augenhöhe #17

Gesine Lötzsch, Mitglied des Bundestages (Die Linke), erzählt in ihrem Buch “Immer schön auf Augenhöhe” Anekdoten aus dem Bundestag und von der Straße – wie sie mit den Menschen auf Märkten, im Theater, im Tierpark ins Gespräch über Politik kommt. Sie sagt: Politik muss klar und direkt sein.

Yanis Varoufakis & DiEM25 #16

Yanis Varoufakis – griechischer Finanzminister, Schäuble, Troika. Und seit 2015 ist er als Mitbegründer der Bewegung “Demokratie in Europa” Spitzenkandidat für Deutschland in der Europawahl. Wir sprechen mit ihm über Macrons Pläne für die EU und was es mit seinem eigenen Vorschlag, dem European New Deal, auf sich hat.

Keine halben Sachen! #15

Wie kann es Arbeitern, Angestellten, Bürgern gelingen, ihre berechtigten Interessen durchzusetzen? Reicht es aus, Gleichgesinnte zu mobilisieren? Oder liegt der Schlüssel im Organizing? Und was ist der Unterschied? Wir sprechen mit Jane F. McAlevey, seit mehr als 20 Jahren Organisatorin von Gewerkschaftskampagnen, über den Weg zum Erfolg!

Labour (Banana-)Split! #14

Sieben Abgeordnete der Labour Party verlassen ihre Partei! Unser hauseigener Quoten-Brite Steve spricht über die Hintergründe – und bringt seine persönliche Gegendarstellung!

Industriepolitik – mit links! #13

Wie könnte eine linke Industriepolitik aussehen? Wie könnte die Produktion so umgebaut werden, dass sie den Menschen und der Natur zugute kommt – und nicht dem Profit einiger Großunternehmen? Dazu sprechen wir mit Julia Eder von der Johannes Kepler Universität Linz.